Hesse + Partner

Referenzstory

Branche: Finanzdienstleister / Versicherungsmakler

Unternehmensgröße: 30 Mitarbeiter

Ziel: Einführung Dynamics CRM 2016 und proCONTRACTS

Kundenanforderung

Ablösung der eigenentwickelten Kundendatenbank durch ein mordernes CRM-System, mit dem eine 360°-Betrachtung der Kunden erreicht wird und in der eine Vertragsverwaltung integriert ist. Zurverfügungstellung von Informationen wie z.B. Art der bestehenden Verträge, Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen, etc., um Folge-Aktivitäten über automatisierte Workflows zur Sicherung und Cross Selling der Vertragsbestände anzustoßen.

Lösung

Einführung von Microsoft Dynamics CRM 2016 sowie des Vertragsmoduls proCONTRACTS.
Mit der Umstrukturierung und Überführung des Datenbestandes stehen Hesse + Partner nun völlig neue Möglichkeiten zur aktiven und zielgerichteten Mandantenbetreuung zur Verfügung.

Warum CRMFIRST?

CRMFIRST (libracon Unternehmensgruppe) konnte durch seine langjährige Branchenexpertise im Banken- und Versicherungsumfeld überzeugen. Zudem deckte unser Vertragsmodul proCONTRACTS bereits in der Grundversion eine Vielzahl der Anforderungen von Hesse + Partner ab. Des Weiteren wurde mit Microsoft Dynamics CRM 2016 eine moderne und innovative Plattform gefunden, die flexibel auf zukünftige Anforderungen angepasst werden kann.

Mit seinem kompetenten, erfahrenen und äußerst zuverlässigen Team haben wir uns bei der Einführung von Microsoft Dynamics CRM bei CRMFIRST stets gut aufgehoben gefühlt. Die proaktive Zusammenarbeit und die Lösungsansätze von CRMFIRST haben dazu beigetragen, dass wir unsere CRM-Einführung erfolgreich im geplanten Budgetrahmen realisieren konnten. (Ralf Hofer, Projektleiter Hesse und Partner)