Microsoft Dynamics 365

Die End-to-End-Suite für intelligentes Arbeiten in der Cloud

Mit der Ankündigung von Microsoft Dynamics 365 im Rahmen der diesjährigen weltweiten Partnerkonferenz im Juli 2016 geht Microsoft den Weg zum intelligenten Arbeiten in der Cloud konsequent weiter. Mit Dynamics 365 bündelt Microsoft Dynamics ERP und Dynamics CRM in einem Cloud-Dienst mit Geschäftsanwendungen wie Finanzen, Außendienst, Verkauf und Vertrieb, Marketing, Projekt-Service-Automation und Kundenservice. Damit wird Unternehmenskunden die Umsetzung von innovativen Customer Engagement Strategien erleichtert und somit eine weitere Optimierung der individuellen Kundenbetreuung ermöglicht.

Microsoft Dynamics 365 Enterprise Edition Licensing Guide

Neben den zuvor aufgeführten Lösungen sollen in Dynamics 365 zusätzlich die Datentechnologien Power BI und Cortana Intelligence nativ integriert werden. Unternehmenskunden werden so zum Beispiel mit Vorhersagen (Predictive Business Analytics) und konkreten Handlungsempfehlungen (Prescriptive Business Analytics) unterstützt.

Durch eine Integration von Dynamics 365 und Office 365 bietet Microsoft die Möglichkeit, strukturierte Workflows für Geschäftsanwendungen für das oftmals unstrukturierte Arbeiten in Team- und Produktivitätsanwendungen nutzbar zu machen. Damit wird die Effizienz und Produktivität in der täglichen Arbeit gesteigert.

Zusätzlich zu der Ankündigung von Dynamics 365 hat Microsoft Microsoft AppSource vorgestellt. Lösungsspezifische Apps können über AppSource flexibel und einfach hinzugebucht und unabhängig voneinander eingesetzt werden.

Bisherigen Nutzern von Dynamics CRM oder Dynamics AX Online wird ein reibungsloser Übergang zu Microsoft Dynamics 365 sichergestellt werden. Dynamics 365 soll ab Herbst 2016 verfügbar sein. Weitere Informationen zu Microsoft Dynamics 365 finden Sie auch unter www.microsoft.com/en-us/dynamics/dynamics-365 oder sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.